überall in Landkreis Traunstein 0861 2007 3882

EFI-Traunstein Auftakt: volles Casino am 17 Januar

Am 17 Januar können wir über 45 Teilnehern über das EFI-Programm und unsere ,,Engagiert in Traunstein“ Projekt informieren.

Veranstaltung am 17 Januar 2018
Frau Charlotte Köhler stellt die EFI-Weiterbildung vor.

Herr Florain Seestaller, Leiter der Freiwilligenagentur und EFI-Anlaufstelle im Landkreis Traunstein hat Herrn RD Florian Amann, Leiter Kommunales und Soziales, den eingeladenen Gästen vorgestellt und alle Teilnehmern begrüssst.

Aus München und weiter entfernt kamen Frau Charlotte Köhler und Herr Rolf Eisenhauer als Representative von EFI-Bayern e.V.  Frau Köhler hat die EFI-Weiterbildungs Bausteine und wie EFI-Bayern ermöglicht eine Bayern und Deutschlandweit Vernetzung erklärt. Herr Eisenhauer gab eine Präsentation über das EFI Wissens Austausch Portal (EFI-WAP) und zeigt wie wir im Landkreis Traunstein dieses aufbauen und zu unserem Vorteil nutzen können.

www.efi-bayern.de

www.efi-wap.de

www.seniortrainer.org

Unsere „Leinwand unterwegs: Seniorenkino“ war kurz vorgestellt als ein Beispiel für ein kleines aber sehr sinnvolles Projekt. Ein Projekt mit relative wenig Aufwand aber mit großer Auswirkung, wie Frau Reibnegger, Leitung Soziale Dieste Seniorenzentrum Wartberghöhe, aus erste Hand berichtete. Frau Mariette Heel hat die Ziele und Anliegen das Projeckt ,,Kultur Raum“ erklärt.

Wir bedanken uns herzlich für die Zeit und das Interesse  unsere Gäste und teilnehmer.

Wenn Sie weitere Fragen haben, über unsere Arbeit , das EFI-Programm oder EFI-Weiterbildung, bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf :

Kontaktformular

Engagiert in Traunstein  Frau Karin Biermann 0861  2007  3882

Freiwilligenagentur Herr Florian Seestaller:  0861  58   235

Errinerungen: da sind noch Plätze frei für den Workshop ,,Gruppenvertnetzung in und mit neuen Medien“. Dieser Kurs bietet Engagierten die Chance neue Methoden zu erlernen, die, die Zusammenarbeit leichter und effectiver macht. Weitere Informationen und Infos finden Sie hier: Veranstaltung und zur Anmeldung  https://www.seniorenakademie.bayern/seminare